Sitzung
BV8/0039/2014
Gremium
Bezirksvertretung 8 (Kalk)
Raum
Bürgeramt Kalk (Nebengebäude des Bezirksrathauses), Raum 901
Zeit
17:03-18:52

Öffentlicher Teil:

Ö 1
Einwohnerfragestunde
 
Ö 2
Anregungen und Beschwerden gemäß § 24 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 3
Einwohneranträge gemäß § 25 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 4
Bürgerbegehren und Bürgerentscheide gemäß § 26 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 5
Anregungen und Stellungnahmen des Integrationsrates gemäß § 27 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 6
Annahme von Schenkungen
 
Ö 7
Anträge gem. §§ 3, 38 Abs. 1 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen i.V.m. § 37 Abs. 1 GO, § 19 Abs. 1 HS (Entscheidungen) oder gem. § 37 Abs. 5 Satz 5 GO (Vorschläge und Anregungen)
 
Ö 7.1
Aufstellung eines Bebauungsplanes für die Siedlung „In der Handschaft“ in Köln-Brück
Antrag der SPD-Fraktion vom 14.11.2013

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/1365/2013
Ö 7.2
Benennung eines Platzes in Köln-Ostheim nach „Dr. Uta Renn“
Antrag der SPD-Fraktion vom 07.01.2014

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0022/2014
Ö 7.3
Regelungen zur Errichtung von festen Aufbauten auf bestimmten Plätzen im Stadtbezirk Kalk
Antrag der SPD-Fraktion vom 07.01.2014

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0023/2014
Ö 7.4
Fußgängerquerung in der Straße Auf dem Eichenbrett in Höhe der Bushalte-stelle „Hopfenstraße“ in Köln-Merheim
Antrag der SPD-Fraktion vom 09.01.2014

Beschluss: geändert beschlossen

AN/0024/2014
Ö 7.5
Instandsetzung des Zufahrtsweges zum Haupteingang des Friedhofs Lehmbacher Weg zwischen Rather Kirchweg und Friedhofsparkplatz in Köln-Brück
Antrag der CDU-Fraktion vom 09.01.2014

Beschluss: geändert beschlossen

AN/0025/2014
Ö 7.6
Instandsetzung des Fahrbahnrandes des Rather Kirchweges im Bereich der Einmündung Neubrücker Ring in Köln-Brück
Antrag der CDU-Fraktion vom 09.01.2014

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0026/2014
Ö 7.7
Reduzierung der durch den Molis-Hof im Stadtteil Rath/Heumar bedingten Störungen
Dringlichkeitsantrag der SPD-Fraktion und der CDU-Fraktion vom 21.01.2014

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0154/2014
Ö 8
Verwaltungsvorlagen
 
Ö 8.1
Entscheidungen gemäß § 37 Absatz 1 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 8.1.1
Generalsanierung der Turnhalle und energetische Sanierung des Hausmeisterhauses an
der Grundschule Lohmarer Str. 11, 51105 Köln-Humboldt/Gremberg
Baubeschluss
hier: Genehmigung der Dringlichkeitsentscheidung vom 06.12.2013

Beschluss: ungeändert beschlossen

1488/2013/1
Ö 8.1.2
Sportlerehrung am 08.02.2014

Beschluss: ungeändert beschlossen

0132/2014
Ö 8.1.3
Umgestaltung der Kalker Hauptstraße

Beschluss: geändert beschlossen

4230/2013
Ö 8.2
Anhörungen und Stellungnahmen gemäß § 37 Absatz 5 Sätze 1 und 2 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 8.2.1
Vereinfachung des Stadtrechts

Zusatz: Die Vorlage wurde bereits am 20.11.2013 an alle Mitglieder der Bezirksvertretung Kalk versandt.

Beschluss: ungeändert beschlossen

1255/2012
Ö 8.2.2
Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR
hier: Gewässerentwicklungskonzept Köln

Zusatz: Die Vorlage wurde mit Schreiben vom 19.11.2013 an alle Mitglieder der Bezirksvertretung Kalk versandt. Sie stand auf der Tagesordnung der Sitzung der Bezirksvertretung Kalk vom 28.11.2013, TOP 8.2.6; wurde wegen Fristeinrede aber nicht behandelt.

Beschluss: ungeändert beschlossen

2810/2013
Ö 9
Anfragen gemäß §§ 4 und 38 Absatz 1 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
Ö 9.1
Beantwortung von Anfragen aus früheren Sitzungen
 
Ö 9.1.1
Diebstahl von Grablichtern

Beschluss: Kenntnis genommen

3907/2013
Ö 9.1.2
Fünfjahresprogramm der Erschließungs- und Wohnungsbaumaßnahmen
Beantwortung der mündlichen Anfrage des Bezirksvertreters Pagano (SPD-Fraktion) aus der Sitzung der Bezirksvertretung Kalk vom 10.10.2013, TOP 8.2.2

Beschluss: Kenntnis genommen

3678/2013
Ö 9.1.3
Pilotversuch zur Sammlung von Altkleidern
Beantwortung der mündlichen Anfrage des Bezirksvertreters Schuiszill aus der Sitzung der Bezirksvertretung Kalk vom 10.10.2013, TOP 10.2.1

Beschluss: Kenntnis genommen

0111/2014
Ö 9.2
Neue Anfragen
 
Ö 9.2.1
Öffnungszeiten Höhenbergbad und Erhalt der Servicequalität
Anfrage der SPD-Fraktion vom 16.01.2014

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0098/2014
Ö 9.2.2
Planungen auf dem CFK-Gelände in Köln-Kalk
Anfrage der SPD-Fraktion vom 16.01.2014

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0099/2014
Ö 9.2.3
Generalsanierung der KGS Forststraße in Köln-Rath/Heumar
Anfrage der SPD-Fraktion vom 16.01.2014

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0100/2014
Ö
Generalsanierung der KGS Forststraße in Köln-Rath/Heumar
Anfrage der SPD-Fraktion vom 16.01.214, AN/0100/2014

Beschluss: Kenntnis genommen

0209/2014
Ö 9.2.4
Einführung der Altkleidersammlung durch die AWB im Stadtbezirk Kalk
Anfrage der CDU-Fraktion vom 16.01.2014

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0106/2014
Ö 9.3
Mündliche Anfragen aus aktuellem Anlass
 
Ö 10
Mitteilungen
 
Ö 10.1
Mitteilungen des Bezirksbürgermeisters
 
Ö 10.2
Mitteilungen der Verwaltung
 
Ö 10.2.1
Arbeitsliste (Jahresbericht) für die Beschlüsse aus der Bezirksvertretung Kalk aus der Zuständigkeit des Amtes für Straßen und Verkehrstechnik
hier: Stand 31.07.2013

Beschluss: Kenntnis genommen

2781/2013
Ö 10.2.2
Aktueller Stand der Schulentwicklungsplanung in der Bildungslandschaft Höhenberg-Vingst

Beschluss: Kenntnis genommen

3995/2013
Ö 10.2.3
Teilnahme an der Earth Hour 2014

Beschluss: Kenntnis genommen

4005/2013
Ö 10.2.4
242 zusätzliche Fahrradboxen in Köln

Beschluss: Kenntnis genommen

4046/2013
Ö 10.2.5
Neubau eines Demonstrations-, Untersuchungs- und Referenzareals der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) im Autobahnkreuz Köln Ost in Köln-Merheim / Köln-Holweide

Beschluss: Kenntnis genommen

4226/2013
Ö 10.2.6
Unterbringung von Flüchtlingen in Köln in individuellen Wohnungen gemäß dem Leverkusener Modell

Beschluss: Kenntnis genommen

0205/2014
Ö 10.2.7
Bedarfsberechnung zur Flüchtlingsunterbringung bis Ende 2015

Beschluss: Kenntnis genommen

0172/2014

Nicht öffentlicher Teil:

N 11
Anträge gem. §§ 3, 38 Abs. 1 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen i.V.m. § 37 Abs. 1 GO, § 19 Abs. 1 HS (Entscheidungen) oder gem. § 37 Abs. 5 Satz 5 GO (Vorschläge und Anregungen)
 
N 12
Verwaltungsvorlagen
 
N 12.1
Entscheidungen gemäß § 37 Absatz 1 Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
N 12.2
Anhörungen und Stellungnahmen gemäß § 37 Absatz 5 Sätze 1 und 2 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
N 13
Anfragen
 
N 13.1
Beantwortung von Anfragen aus früheren Sitzungen
 
N 13.2
Neue Anfragen
 
N 14
Mitteilungen
 
N 14.1
Mitteilungen des Bezirksbürgermeisters
 
N 14.2
Mitteilungen der Verwaltung