Sitzung
BV6/0004/2014
Gremium
Bezirksvertretung 6 (Chorweiler)
Raum
Bezirksrathaus Chorweiler, Großer Saal des Bürgerzentrums Chorweiler
Zeit
10:00-11:15

Öffentlicher Teil:

Ö 1
Einwohnerfragestunde gemäß § 39 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
Ö 2
Anregungen und Beschwerden gemäß § 24 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 3
Einwohneranträge gemäß § 25 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 4
Bürgerbegehren und Bürgerentscheide gemäß § 26 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 5
Anregungen und Stellungnahmen des Integrationsbeirates gemäß § 27 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 6
Annahme von Schenkungen
 
Ö 7
Anfragen gemäß §§ 4 und 38 Absatz 1 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
Ö 7.1
Beantwortung von Anfragen aus vorangegangenen Sitzungen
 
Ö 7.1.1
Kooperatives Baulandmodell Köln

Zusatz: (TOP 7.2.5 i.d.S. am 30.10.2014)

Beschluss: Kenntnis genommen

3241/2014
Ö 7.1.2
Wachsende Drogenszene in Blumemberg Süd Bereich zwischen Langenbergstraße - Weichselring - Usedomstraße - Schrebergartenanlage

Zusatz: (TOP 7.2.2 i.d.S. am 30.10.2014)

Beschluss: zurückgestellt

3186/2014
Ö 7.1.3
Nachtrag: 11.11.2014
Schulweg zur GGS Merianstr.

Zusatz: (TOP 7.2.7 i.d.S. am 06.02.2014)

Beschluss: Kenntnis genommen

3196/2014
Ö 7.2
Neue Anfragen
 
Ö 7.2.1
Aufstellung von Sitzgelegenheiten in Köln-Blumenberg, Ernstbergstraße
Anfrage Die Linke

Beschluss: geändert beschlossen

AN/1473/2014
Ö 7.2.2
Nachtrag: 06.11.2014
Städtisches Sanierungs- und Erneuerungskonzept Spiel- und Bolzplätze
Anfrage der CDU-Fraktion

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/1528/2014
Ö 7.2.3
Nachtrag: 06.11.2014
Sporthallennutzung im Winter
Anfrage der Fraktion Bündnis´90 / Die Grünen

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/1530/2014
Ö 8
Anträge gemäß §§ 3 und 38 Absatz 1 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
Ö 8.1
Stellungnahmen zu Anträgen aus vorangegangenen Sitzungen
 
Ö 8.2
Entscheidungen gemäß § 37 Absatz 1 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 8.3
Vorschläge und Anregungen gemäß § 37 Absatz 5 Satz 5 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 8.3.1
Prüfauftrag an die Stadt Köln auf Anlegung eines Zebrastreifens an dem Fußgängerüberweg Liverpooler Platz - in Höhe der Glascontainer/ Richtung Cafe Olko
Antrag der SPD-Fraktion

Beschluss: geändert beschlossen

AN/1480/2014
Ö 8.3.2
Nachtrag: 11.11.2014
Stadtklima/Stadtverschönerungsprogramm 2014 – Bäume, Brunnen, Blumen und Gewässer
Interfraktioneller Dringlichkeitsantrag der CDU-Fraktion, der SPD-Fraktion und der Fraktion Bündnis´90 / Die Grünen

Beschluss: geändert beschlossen

AN/1560/2014
Ö 9
Verwaltungsvorlagen
 
Ö 9.1
Entscheidungen gemäß § 37 Absatz 1 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 9.2
Anhörungen und Stellungnahmen gemäß § 37 Absatz 5 Sätze 1 und 2 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 10
Mitteilungen
 
Ö 10.1
Mitteilungen des Bezirksbürgermeisters
 
Ö 10.2
Mitteilungen der Verwaltung
 
Ö 10.2.1
Fühlinger See / Zweckverband Stöckheimer Hof

Beschluss: Kenntnis genommen

 
Ö 10.2.2
Hochwasserschutzkonzept

Beschluss: Kenntnis genommen

 
Ö 10.2.3
Achter Statusbericht zum Ausbau der Kinderbetreuung in Köln

Zusatz: Die Mitteilung wurde allen Mitgliedern der Bezirksvertretung bereits vorab zugesandt.
Ich bitte, diese zur Sitzung bereitzuhalten.

Beschluss: zurückgestellt

2962/2014
Ö 10.2.4
Entwicklungsprozess der Inklusion an Kölner Schulen in Verantwortungsgemeinschaft von Stadt und Land - Zwischenbilanz 2014

Zusatz: Die Mitteilung wurde allen Mitgliedern der Bezirksvertretung bereits vorab zugesandt.
Ich bitte, diese zur Sitzung bereitzuhalten.
(TOP 10.2.3 i.d.S. am 30.10.14, TOP 10.2.4 i.d.S. am 04.09.14)
Der TOP wurde in den letzten Sitzungen vertagt.

Beschluss: geändert beschlossen

1034/2014
Ö
Stellungnahmen der Mitglieder des Expertenbeirats Inklusion Köln zum Entwicklungsprozess der Inklusion an Kölner Schulen und zur Umsetzung des Inklusionsplans der Stadt Köln für Kölner Schulen - Ergänzung zur Mitteilung 1034/2014

Zusatz: Die Mitteilung wurde allen Mitgliedern der Bezirksvertretung bereits vorab zugesandt.
Ich bitte, diese zur Sitzung bereitzuhalten.
(TOP 10.2.3 i.d.S. am 30.10.14, TOP 10.2.4 i.d.S. am 04.09.14)
Der TOP wurde in den letzten Sitzungen vertagt.

Beschluss: Kenntnis genommen

2353/2014
Ö 10.2.5
Siebter Statusbericht zum Ausbau der Kindertagesbetreuung

Zusatz: (TOP 10.2.8 i.d.S. am 30.10.14, TOP 10.2.13 i.d.S. am 04.09.14, TOP 10.2.11 i.d.S. am 08.05.14)
Der TOP wurde in der letzten Sitzung vertagt.

Beschluss: Kenntnis genommen

2979/2014
Ö 10.2.6
Neues Stadtrecht: Verbote in Parkanlagen

Beschluss: Kenntnis genommen

3281/2014
Ö 10.2.7
Flüchtlingsunterbringung im Kölner Norden

Beschluss: Kenntnis genommen

 
Ö 10.2.8
Nachtrag: 11.11.2014
Änderung der Straßenreinigungssatzung zum 01.01.2015

Beschluss: Kenntnis genommen

3407/2014
Ö 11
Mündliche Anfragen
 
Ö 11.1
Beantwortung von mündlichen Anfragen aus vorangegangenen Sitzungen
 
Ö 11.2
Neue mündliche Anfragen
 
Ö 11.2.1
Mündliche Anfrage des Bezirksvertreters Herrn Krahnenfeld
Verkehrssituation vor der Erich-Ohser-Grundschule in Pesch (Schulstraße)

Beschluss: Kenntnis genommen

 
Ö 11.2.2
Mündliche Anfrage der Bezirksvertreterin Frau Heinrich
Verkehrsunfälle in Köln-Seeberg

Beschluss: Kenntnis genommen

 
Ö 11.2.3
Mündliche Anfrage der Bezirksvertreterin Frau Danke
Spielplatz an der KGS Balsaminenweg in Seeberg

Beschluss: Kenntnis genommen

 
Ö 11.2.4
Mündliche Anfrage der Bezirksvertreterin Frau Dank
Bussituation am Heinr.-Mann-Gymnasium nach Schulschluss um 16 Uhr

Beschluss: Kenntnis genommen

 
Ö 11.2.5
Mündliche Anfrage des Bezirksvertreters Herrn Wiener
Zugang auf Bahngleise

Beschluss: Kenntnis genommen

 
Ö 11.3
Anfragen der Seniorenvertretung
 

Nicht öffentlicher Teil:

N 12
Anfragen gemäß §§ 4 und 38 Absatz 1 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
N 12.1
Beantwortung von Anfragen aus vorangegangenen Sitzungen
 
N 12.2
Neue Anfragen
 
N 13
Anträge gemäß §§ 3 und § 38 Absatz 1 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
N 13.1
Entscheidungen gemäß § 37 Absatz 1 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
N 13.2
Vorschläge und Anregungen gemäß § 37 Absatz 5 Satz 5 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
N 14
Verwaltungsvorlagen
 
N 14.1
Entscheidungen gemäß § 37 Absatz 1 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
N 14.2
Anhörungen und Stellungnahmen gemäß § 37 Absatz 5 Sätze 1 und 2 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
N 15
Mitteilungen
 
N 15.1
Mitteilungen des Bezirksbürgermeisters
 
N 15.2
Mitteilungen der Verwaltung
 
N 16
Mündliche Anfragen
 
N 16.1
Stellungnahmen zu mündlichen Anfragen aus vorangegangenen Sitzungen
 
N 16.2
Neue mündliche Anfragen