Sitzung
taB/0001/2014
Gremium
Stadtarbeitsgemeinschaft Behindertenpolitik
Raum
Stadthaus Deutz, Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln (Deutz)
Zeit
14:00-17:00

Öffentlicher Teil:

Ö 1
Begrüßung und Verpflichtung der Mitglieder der Stadtarbeitsgemeinschaft Behindertenpolitik
 
Ö 2
Beschlussfassung gem. § 7 Geschäftsordnung der Stadtarbeitsgemeinschaft Behindertenpolitik der Stadt Köln - Tagesordnung, Sitzungsvorbereitung und Ablauf
 
Ö 3
Verabschiedung der Niederschrift der Sitzung vom 11.03.2014
 
Ö 4
Bericht des Behindertenbeauftragten 02/2014

Beschluss: Kenntnis genommen

1581/2014
Ö 5
Sachstandsberichte und Rückfragen zu Beantwortungen von Anfragen und Mitteilungen aus früheren Sitzungen
 
Ö 5.1
Veranstaltung zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung am 05.12.2014 im Historischen Rathaus
hier: Sachstandsbericht
 
Ö 5.2
Barrierefreiheit im Eis- und Schwimmstadion "Lentpark"
hier: Sachstandsbericht

Beschluss: zur weiteren Bearbeitung in die Verwaltung überwiesen

0721/2014
Ö 6
Mitteilungen
 
Ö 6.1
Entwicklungsprozess der Inklusion an Kölner Schulen in Verantwortungsgemeinschaft von Stadt und Land - Zwischenbilanz 2014

Beschluss: Kenntnis genommen

1034/2014
Ö 6.1.1
Nachtrag: 09.09.2014 Nummer 1
Stellungnahmen der Mitglieder des Expertenbeirats Inklusion Köln zum Entwicklungsprozess der Inklusion an Kölner Schulen und zur Umsetzung des Inklusionsplans der Stadt Köln für Kölner Schulen - Ergänzung zur Mitteilung 1034/2014

Beschluss: Kenntnis genommen

2353/2014
Ö 6.2
Rampe Domforum
hier: Mündliche Anfrage des SE Fahlenbock in der Sitzung des Verkehrsausschusses am 28.01.2014, TOP 1.1

Beschluss: Kenntnis genommen

0980/2014
Ö 6.3
Neuwahl des Jugendhilfeausschusses

Beschluss: Kenntnis genommen

0727/2014
Ö 6.4
Sachstandsbericht zu den noch nicht erledigten Beschlussempfehlungen, Anfragen und Anträgen für das Jahr 2013

Beschluss: Kenntnis genommen

0842/2014
Ö 7
Anfragen und Beschlussempfehlungen
 
Ö 7.1
Nachtrag: 11.09.2014 Nummer 2
Stadtarbeitsgemeinschaft Behindertenpolitik - Arbeits- und Erfahrungsbericht 2012 - 2013

Beschluss: ungeändert beschlossen

2555/2014
Ö 7.2
Benennung der Sachkundigen Einwohnerinnen und Einwohner gem. § 23a Hauptsatzung
 
Ö 8
Berichte aus den Fachausschüssen des Rates
 
Ö 9
Verschiedenes