Sitzung
BV6/0009/2015
Gremium
Bezirksvertretung 6 (Chorweiler)
Raum
Handwerkerhof, Athener Ring 3, 50765 Köln
Zeit
17:00-19:05

Öffentlicher Teil:

Ö
Antrag auf Durchführung einer aktuellen Stunde zur Ablehnung des Ankaufs der in Zwangsvollstreckung stehenden Hochhäuser in Chorweiler durch den Aufsichtsrat der GAG AG in der Sitzung der Bezirksvertretung Chorweiler am 11.06.2015
Antrag der SPD-Fraktion und Die Linke

Beschluss: geändert beschlossen

AN/0839/2015
Ö 1
Einwohnerfragestunde gemäß § 39 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
Ö 1.1
Nachtrag: 09.06.2015
Flugzeuglärm / Geschwindigkeitsreduktion auf der Causemannstraße / Lärmschutzwand entlang der Industriestraße

Beschluss: Kenntnis genommen

 
Ö 2
Anregungen und Beschwerden gemäß § 24 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 3
Einwohneranträge gemäß § 25 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 4
Bürgerbegehren und Bürgerentscheide gemäß § 26 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 5
Anregungen und Stellungnahmen des Integrationsbeirates gemäß § 27 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 6
Annahme von Schenkungen
 
Ö 7
Anfragen gemäß §§ 4 und 38 Absatz 1 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
Ö 7.1
Beantwortung von Anfragen aus vorangegangenen Sitzungen
 
Ö 7.1.1
Umfeld des City Centers Chorweiler und U-Bahnstation

Zusatz: (TOP 7.1.5 i.d.S. am 12.03.15, TOP 7.2.1 i,d,S. am 18.12.14)
Vertreter der Deutschen Bahn, der Kölner Verkehrsbetriebe sowie vom Amt für Brücken und Stadtbahnbau stehen in der Sitzung für Fragen zur Verfügung

Beschluss: Kenntnis genommen

 
Ö 7.1.2
Sachstand Bauarbeiten Haus Fühlingen

Zusatz: (TOP 7.2.5 i.d.S. am 12.03.2015)

Beschluss: Kenntnis genommen

1658/2015
Ö 7.1.3
Nachtrag: 03.06.2015
Schulsozialarbeiter in der Hauptschule Seeberg

Zusatz: (TOP 7.2.3 i.d.S. am 30.04.2015)

Beschluss: Kenntnis genommen

1318/2015
Ö 7.1.4
Nachtrag: 11.06.2015
Freizeitgestaltungsmöglichkeiten in der Flüchtlingsunterkunft Worringen

Zusatz: (TOP 7.2.2 i.d.S. am 30.04.2015)
- TISCH -

Beschluss: Kenntnis genommen

1606/2015
Ö 7.2
Neue Anfragen
 
Ö 7.2.1
Nachtrag: 03.06.2015
Abbau sozialer Angebote des Bürgerzentrums Chorweiler durch Haushaltskürzungen
Anfrage der CDU-Fraktion

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0906/2015
Ö 7.2.2
Nachtrag: 03.06.2015
Verbesserung ÖPNV Vernetzung
Anfrage der CDU-Fraktion und der Fraktion Bündnis´90 / Die Grünen

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0909/2015
Ö 7.2.3
Nachtrag: 03.06.2015
Schallschutzmaßnahmen in Merkenich
Anfrage der Fraktion Bündnis´90 / Die Grünen

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0912/2015
Ö 7.2.4
Nachtrag: 03.06.2015
Radweg Autobahnbrücke BAB1
Anfrage der Fraktion Bündnis´90 / Die Grünen

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0917/2015
Ö 7.2.5
Nachtrag: 03.06.2015
Bänke an S-Bahnhöfen
Anfrage der Fraktion Bündnis´90 / Die Grünen

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0921/2015
Ö 7.2.6
Nachtrag: 03.06.2015
Anfrage nach einer Statistik bzw. Erhebung über die Häufigkeit von Suiziden insbesondere durch Sprünge aus /von Hochhäusern aus den zwangsverwalteten Häusern in Chorweiler
Anfrage der SPD-Fraktion

Beschluss: Kenntnis genommen

 
Ö 7.2.7
Nachtrag: 03.06.2015
Anfrage zum Antrag aus der Sitzung im Dezember 2014 zusätzliche Parkplätze für Köln-Blumenberg
Anfrage der SPD-Fraktion

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0928/2015
Ö 8
Anträge gemäß §§ 3 und 38 Absatz 1 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
Ö 8.1
Stellungnahmen zu Anträgen aus vorangegangenen Sitzungen
 
Ö 8.1.1
Gefährliche Straßenüberquerung in Auweiler "Am Schildchen"

Zusatz: (TOP 8.3.3 i.d.S. am 12.03.2015)

Beschluss: Kenntnis genommen

1294/2015
Ö 8.1.2
Installation von Briefkästen am Flüchtlingsheim Langenbergstraße

Zusatz: (TOP 8.3.3 i.d.S. am 30.04.15)

Beschluss: Kenntnis genommen

1373/2015
Ö 8.1.3
Nachtrag: 03.06.2015
Erhebliche Missachtung der Geschwindigkeitsbegrenzungen in den Ortsteilen Köln-Esch und Auweiler

Zusatz: (TOP 8.1.5 i.d.S. am 12.03.2015)

Beschluss: Kenntnis genommen

1714/2015
Ö 8.2
Entscheidungen gemäß § 37 Absatz 1 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 8.2.1
Nachtrag: 09.06.2015
Vergabe der bezirksorientierten Mittel und der Kulturmittel
Gemeinsamer Dringlichkeitsantrag der CDU-Fraktion, der SPD-Fraktion und der Fraktion Bündnis`90 / Die Grünen

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0983/2015
Ö 8.3
Vorschläge und Anregungen gemäß § 37 Absatz 5 Satz 5 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 9
Verwaltungsvorlagen
 
Ö 9.1
Entscheidungen gemäß § 37 Absatz 1 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 9.1.1
Straßen- und Radwegunterhaltungsmaßnahmen im Kölner Stadtgebiet (Chorweiler) 2015
hier: Bedarfsfeststellung und Vorbereitung des Vergabeverfahrens

Beschluss: ungeändert beschlossen

0382/2015
Ö 9.1.2
Benennung von zwei Straßen im Baugebiet Straberger Weg in Köln-Roggendorf/Thenhoven

Beschluss: ungeändert beschlossen

1600/2015
Ö 9.2
Anhörungen und Stellungnahmen gemäß § 37 Absatz 5 Sätze 1 und 2 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 9.2.1
Beschluss über die Offenlage des Bebauungsplan-Entwurfes (vorhabenbezogener Bebauungsplan) 59567/02
Arbeitstitel: Sinnersdorfer Straße/Mottenkaul in Köln-Roggendorf/Thenhoven

Beschluss: geändert beschlossen

0857/2015
Ö 9.2.2
Städtebauliches Planungskonzept "Sinnersdorfer Straße 88 bis 90" in Köln-Roggendorf/Thenhoven;
hier: Beauftragung der Investoren zur Ausarbeitung des Bebauungsplan-Entwurfes

Beschluss: ungeändert beschlossen

0947/2015
Ö 9.2.3
Pflege- und Entwicklungsplan (Überarbeitung)
N1 (Rheinaue Langel - Merkenich)
N4 (Rheinaue Worringen - Langel)

Beschluss: zurückgestellt

0712/2015
Ö 9.2.4
Umsetzung des Integrierten Handlungskonzeptes Köln-Lindweiler
hier: Einrichtung eines Veedelsbeirates und Ernennung der Beiratsmitglieder und stellvertretenden Beiratsmitglieder

Beschluss: ungeändert beschlossen

1398/2015
Ö 9.2.5
Umsetzung des Integrierten Handlungskonzeptes Köln-Lindweiler
hier: Bedarfsanerkennung zur Ausschreibung von Projekten

Beschluss: geändert beschlossen

1575/2015
Ö 9.2.6
Erweiterung der Feuer- und Rettungswache Köln Chorweiler
Kostenerhöhungsbeschluss

Beschluss: ungeändert beschlossen

0991/2015
Ö 10
Mitteilungen
 
Ö 10.1
Mitteilungen des Bezirksbürgermeisters
 
Ö 10.1.1
Termine

Beschluss: Kenntnis genommen

 
Ö 10.2
Mitteilungen der Verwaltung
 
Ö 10.2.1
Bericht gemäß § 42 der Geschäftsordnung der Rates und der Bezirksvertretungen der Stadt Köln für das Jahr 2014

Zusatz: Der Bericht wurde den Mitgliedern der Bezirksvertretung Chorweiler vorab zugesandt.

Beschluss: Kenntnis genommen

 
Ö 10.2.2
Tätigkeitsbericht 2014 des Amtes für Straßen und Verkehrstechnik

Zusatz: (TOP 10.2.5 i.d.S. am 30.04.2015)
Der TOP wurde in der letzten Sitzung vertagt.

Beschluss: Kenntnis genommen

1078/2015
Ö 10.2.3
Unterstützung von freiem WLAN in Köln

Beschluss: Kenntnis genommen

1247/2015
Ö 10.2.4
Nachtrag: 03.06.2015
Jahresbericht 2013/2014 der Kölner Anti Spray Aktion

Beschluss: Kenntnis genommen

1467/2015
Ö 10.3
Ständige Tagesordnungspunkte
 
Ö 10.3.1
Fühlinger See / Zweckverband Stöckheimer Hof
 
Ö 10.3.2
Hochwasserschutzkonzept
 
Ö 10.3.3
Flüchtlingsunterbringung im Kölner Norden
 
Ö 11
Mündliche Anfragen
 
Ö 11.1
Beantwortung von mündlichen Anfragen aus vorangegangenen Sitzungen
 
Ö 11.1.1
Leerstand Hausmeisterwohnung GGS Merianstr.

Zusatz: (TOP 11.2.2 i.d.S. am 30.04.2015)

Beschluss: Kenntnis genommen

1594/2015
Ö 11.2
Neue mündliche Anfragen
 
Ö 11.2.1
Mündliche Anfrage des Bezirksvertreters Herrn Roth
Bänke an der Bushaltestelle in der Ernstbergstraße

Beschluss: Kenntnis genommen

 
Ö 11.3
Anfragen der Seniorenvertretung
 

Nicht öffentlicher Teil:

N 12
Anfragen gemäß §§ 4 und 38 Absatz 1 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
N 12.1
Beantwortung von Anfragen aus vorangegangenen Sitzungen
 
N 12.2
Neue Anfragen
 
N 13
Anträge gemäß §§ 3 und § 38 Absatz 1 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
N 13.1
Entscheidungen gemäß § 37 Absatz 1 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
N 13.2
Vorschläge und Anregungen gemäß § 37 Absatz 5 Satz 5 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
N 14
Verwaltungsvorlagen
 
N 14.1
Entscheidungen gemäß § 37 Absatz 1 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
N 14.2
Anhörungen und Stellungnahmen gemäß § 37 Absatz 5 Sätze 1 und 2 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
N 15
Mitteilungen
 
N 15.1
Mitteilungen des Bezirksbürgermeisters
 
N 15.2
Mitteilungen der Verwaltung
 
N 16
Mündliche Anfragen
 
N 16.1
Stellungnahmen zu mündlichen Anfragen aus vorangegangenen Sitzungen
 
N 16.2
Neue mündliche Anfragen