Sitzung
BV8/0013/2016
Gremium
Bezirksvertretung 8 (Kalk)
Raum
Bürgeramt Kalk (Nebengebäude des Bezirksrathauses), Raum 901
Zeit
17:05-19:15

Öffentlicher Teil:

Ö 1
Einwohnerfragestunde
 
Ö 1.1
Nachtrag: 21.01.2016
Einwohneranfrage des Herrn Kreische vom 21.01.2016 betr. Sachstand Umsetzung VEP-Nr. 70451/03 zum MHD-Gelände in Köln-Kalk

Beschluss: Kenntnis genommen

0245/2016
Ö
Beantwortung der Einwohneranfrage des Herrn Kreische vom 21.01.2016 betreffend Sachstand Umsetzung VEP 70451/03 zum MHD-Gelände in Köln-Kalk; Drucksache 0495/003 - Ratsbeschluss 22.05.2003 (0245/2016)

Beschluss: Kenntnis genommen

0274/2016
Ö 2
Anregungen und Beschwerden gemäß § 24 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 2.1
Bürgereingabe gem. § 24 GO "Bewohnerparken und Einrichtung kostenpflichtiger Parkplätze" AZ: 02-1600-135/15

Beschluss: ungeändert beschlossen

3881/2015
Ö 3
Einwohneranträge gemäß § 25 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 4
Bürgerbegehren und Bürgerentscheide gemäß § 26 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 5
Anregungen und Stellungnahmen des Integrationsrates gemäß § 27 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 6
Annahme von Schenkungen
 
Ö 7
Anträge gem. §§ 3, 38 Abs. 1 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen i.V.m. § 37 Abs. 1 GO, § 19 Abs. 1 HS (Entscheidungen) oder gem. § 37 Abs. 5 Satz 5 GO (Vorschläge und Anregungen)
 
Ö 7.1
Verkehrsführung Kalk-Mülheimer Straße in Köln-Kalk
Antrag der CDU-Fraktion vom 15.10.2015

Beschluss: zurückgestellt

AN/1535/2015
Ö
Nachtrag: 26.01.2016
Verkehrsführung Kalk-Mülheimer Straße in Köln-Kalk
(Antrag der CDU-Fraktion vom 15.10.2015, AN/1535/2015)
Verkehrskonzept Kalk-Nord-West in Köln-Kalk
(Antrag der CDU-Fraktion vom 15.10.2015, AN/1536/2015)
Ersetzungsantrag der SPD-Fraktion vom 26.01.2016

Beschluss: zurückgestellt

AN/0208/2016
Ö 7.2
Verkehrskonzept Kalk-Nord-West in Köln-Kalk
Antrag der CDU-Fraktion vom 15.10.2015

Beschluss: zurückgestellt

AN/1536/2015
Ö 7.3
Umgestaltung der Rösrather Straße in Köln-Rath/Heumar
Gemeinsamer Antrag der SPD-Fraktion und der CDU-Fraktion vom 17.11.2015

Beschluss: Sache ist erledigt

AN/1751/2015
Ö
Nachtrag: 26.01.2016
Umgestaltung der Rösrather Straße in Köln-Rath/Heumar
Gemeinsamer Ersetzungsantrag der SPD-Fraktion und der CDU-Fraktion vom 26.01.2016 zum gemeinsamen Antrag vom 17.11.2015 (AN/1751/2015)

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0209/2016
Ö 7.4
Eine Perspektive für die Hallen Kalk schaffen!
Gemeinsamer Antrag der SPD-Fraktion, der CDU-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE. und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 14.01.2016

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0083/2016
Ö 7.5
Verschwenkung des Radweges an der Kalker Kapelle in Köln-Kalk
Gemeinsamer Antrag der SPD-Fraktion und der CDU-Fraktion vom 14.01.2016

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0085/2016
Ö 7.6
Bereitstellung weiterer Kinderbetreuungsplätze im Waldbadviertel in Köln-Ostheim
Antrag der SPD-Fraktion vom 14.01.2016

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0089/2016
Ö 7.7
Neue Bushaltestelle der Linie 157 auf dem Kieskaulerweg in Merheim
Antrag der CDU-Fraktion vom 14.01.2016

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0090/2016
Ö 7.8
Einführung eines Informationsflyers für die Sportvereine im Stadtbezirk Kalk
Antrag der SPD-Fraktion vom 14.01.2016

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0091/2016
Ö 7.9
Integrative Wohnprojekte, bezahlbarer Wohnraum - Flüchtlings- und Kölner Familien wohnen gemeinsam
Antrag des Bezirksvertreters Eierhoff (AfD) vom 14.01.2016

Beschluss: geändert beschlossen

AN/0098/2016
Ö 7.10
Nachtrag: 27.01.2016
Einladung von Frau Oberbürgermeisterin Reker gemäß § 36 (7) GO NRW zur nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Kalk am 03.03.2016
Gemeinsamer Dringlichkeitsantrag der SPD-Fraktion und der CDU-Fraktion vom 27.01.2016

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0213/2016
Ö 7.11
Nachtrag: 28.01.2016
Etablierung eines Wohndialogs in Köln-Neubrück
Gemeinsamer Dringlichkeitsantrag der SPD-Fraktion, der CDU-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE. und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 28.01.2016

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0220/2016
Ö 7.12
Nachtrag: 28.01.2016
Erhalt des Freiraums zwischen den Brück, Neubrück und Rath/Heumar
Gemeinsamer Dringlichkeitsantrag der SPD-Fraktion, der CDU-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE. und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 28.01.2016

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0227/2016
Ö
Nachtrag: 28.01.2016
Erhalt des Freiraums zwischen Brück, Neubrück und Rath/Heumar
Dringlichkeitsantrag der CDU-Fraktion vom 28.01.2016

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0228/2016
Ö 8
Verwaltungsvorlagen
 
Ö 8.1
Entscheidungen gemäß § 37 Absatz 1 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 8.1.1
Dringend notwendige Errichtung einer Flüchtlingsunterkunft in Leichtbauweise auf dem Grundstück Hardtgenbuscher Kirchweg 104, 51107 Köln, zur Sicherstellung der gesetzlichen Unterbringungsverpflichtung der Stadt Köln
hier: Genehmigung der Dringlichkeitsentscheidung vom 14.12.2015

Beschluss: ungeändert beschlossen

3519/2015/1
Ö 8.1.2
Parkraumkonzept Bewohnerparkgebiet in Köln-Kalk

Beschluss: ungeändert beschlossen

3859/2015
Ö 8.1.3
Nachtrag: 25.01.2016
Stadtklima-/Stadtverschönerungsprogramm 2015 - Bäume, Brunnen, Blumen und Gewässer im Stadtbezirk Kalk

Beschluss: ungeändert beschlossen

0157/2016
Ö 8.2
Anhörungen und Stellungnahmen gemäß § 37 Absatz 5 Sätze 1 und 2 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 8.2.1
Lärmaktionsplanung nach EU-Umgebungslärmrichtlinie bzw. § 47 d BImSchG / Handlungs- und Maßnahmenkatalog der Firma LK-Argus für die weiteren Arbeiten zur Kölner Lärmaktionsplanung

Zusatz: Die Beschlussvorlage wurde bereits mit Schreiben vom 30.10.2015 an alle Mitglieder der Bezirksvertretung Kalk versandt.

Beschluss: zurückgestellt

2422/2015
Ö 8.2.2
249. Satzung über die Festlegungen gemäß § 8 der Satzung der Stadt Köln vom 28. Februar 2005 über die Erhebung von Beiträgen nach § 8 Absatz 1 Satz 2 KAG NRW für straßenbauliche Maßnahmen

Zusatz: Die Beschlussvorlage wurde bereits mit Schreiben vom 06.11.2015 an alle Mitglieder der Bezirksvertretung Kalk versandt.

Beschluss: ungeändert beschlossen

3174/2015
Ö 8.2.3
Beschluss über die Einleitung und Offenlage betreffend die Änderung des Bebauungsplanes 74439/03
Arbeitstitel: Gewerbegebiet Rösrather Straße in Köln-Rath/Heumar, 2. Änderung

Beschluss: geändert beschlossen

3918/2015
Ö 9
Anfragen gemäß §§ 4 und 38 Absatz 1 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
Ö 9.1
Beantwortung von Anfragen aus früheren Sitzungen
 
Ö 9.1.1
Attraktivierung des Wochenmarktes in Köln-Rath/Heumar

Beschluss: Kenntnis genommen

3754/2015
Ö 9.1.2
Nachtrag: 25.01.2016
Aktuelle Entwicklung im Bereich des Molis-Hofs in Köln-Rath/Heumar
Beantwortung der gemeinsamen Anfrage der SPD-Fraktion und der CDU-Fraktion vom 18.08.2015 aus der Sitzung der Bezirksvertretung Kalk vom 27.08.2015, TOP 9.2.2

Beschluss: Kenntnis genommen

0291/2016
Ö 9.2
Neue Anfragen
 
Ö 9.2.1
Verteilerebenen der KVB-Bahnhaltestellen Kalk Post und Kalk Kapelle in Köln-Kalk
Anfrage des Bezirksvertreters Hooghoughi (FDP) vom 06.01.2016

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0099/2016
Ö 9.2.2
Zeitpunkt der Beschlussumsetzung des Baus des Kreisverkehrs an der Kreuzung Hans-Schulten-Straße/Dattenfelder Straße in Köln-Brück
Anfrage der CDU-Fraktion vom 14.01.2016

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0100/2016
Ö 9.2.3
Nachtrag: 21.01.2016
Zukünftige Nutzung des BLB Grundstücks Walter-Pauli-Ring/Gummersbacher Straße in Köln-Kalk
Anfrage der SPD-Fraktion vom 19.01.2016

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0176/2016
Ö 9.2.4
Nachtrag: 21.01.2016
Sachstand der Planung zur Aufwertung des Spielplatzes An St. Adelheid in Köln-Neubrück
Anfrage der CDU-Fraktion vom 21.01.2016

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0180/2016
Ö
Sachstand der Planung zur Aufwertung des Spielplatzes An St. Adelheid in Köln-Neubrück
Anfrage der CDU-Fraktion vom 21.01.2016
AN/0180/2016
TOP 9.2.4

Beschluss: Kenntnis genommen

0248/2016
Ö 9.2.5
Nachtrag: 21.01.2016
Aussichten bezüglich des Kalkbergs
Anfrage der Fraktion DIE LINKE. vom 21.01.2016

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0187/2016
Ö 9.3
Mündliche Anfragen aus aktuellem Anlass
 
Ö 10
Mitteilungen
 
Ö 10.1
Mitteilungen des Bezirksbürgermeisters
 
Ö 10.2
Mitteilungen der Verwaltung
 
Ö 10.2.1
Regionaler Orientierungs- und Handlungsrahmen

Beschluss: Kenntnis genommen

3242/2015
Ö 10.2.2
Sachstand Kunstrasenplätze im Allgemeinen

Beschluss: Kenntnis genommen

3780/2015
Ö 10.2.3
Mitteilung der Verwaltung zum Zwischenbericht des Bau-Sachverständigen INSTITUTS Roger Grün vom 27.11.2015 zur Zusatzfrage "Standsicherheit der Halde Kalkberg"

Beschluss: Kenntnis genommen

3865/2015
Ö 10.2.4
Auswertung der Befragung in den Kundenzentren

Beschluss: Kenntnis genommen

3878/2015
Ö 10.2.5
Stadtverschönerungsprogramm 2014 für den Bezirk Kalk

Beschluss: Kenntnis genommen

4142/2015
Ö 10.2.6
Unterbringung von Flüchtlingen und Asylsuchenden

Beschluss: Kenntnis genommen

4144/2015
Ö 10.2.7
Unterstützungsbeschluss für den Antrag auf Projektmittel aus dem Bundesprogramm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur"

Beschluss: Kenntnis genommen

0046/2016
Ö 10.2.8
Nachtrag: 20.01.2016
Stellungnahme der Verwaltung zur Resolution der Stadtarbeitsgemeinschaft Behindertenpolitik: „Barrierefreies Wohnen“

Beschluss: Kenntnis genommen

3518/2015
Ö 10.2.9
Nachtrag: 25.01.2016
Rettungshubschrauberstation Kalkberg
hier: Mitteilung AN/1711/2015 betreffend „Moratorium und Perspektive für die Hubschrauberstation Kalkberg"

Beschluss: Kenntnis genommen

0057/2016
Ö 10.2.10
Nachtrag: 26.01.2016
Ehrenamtspreis "KölnEngagiert 2016"

Beschluss: Kenntnis genommen

0181/2016
Ö 10.2.11
Nachtrag: 28.01.2016
Nutzung eines Teils des Grundstücks Servatiusstr. 99 in Köln-Ostheim durch die Sportschützengesellschaft Köln-Ostheim 1963 e.V.

Beschluss: Kenntnis genommen

0343/2016