Sitzung
BV6/0026/2017
Gremium
Bezirksvertretung 6 (Chorweiler)
Raum
Bezirksrathaus Chorweiler, Großer Saal des Bürgerzentrums Chorweiler
Zeit
17:00-19:30

Öffentlicher Teil:

Ö 1
Einwohnerfragestunde gemäß § 39 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
Ö 2
Anregungen und Beschwerden gemäß § 24 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 3
Einwohneranträge gemäß § 25 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 4
Bürgerbegehren und Bürgerentscheide gemäß § 26 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 5
Anregungen und Stellungnahmen des Integrationsbeirates gemäß § 27 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 6
Annahme von Schenkungen
 
Ö 7
Anfragen gemäß §§ 4 und 38 Absatz 1 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
Ö 7.1
Beantwortung von Anfragen aus vorangegangenen Sitzungen
 
Ö 7.1.1
Spielplatz Giershausener Weg

Zusatz: (TOP 7.2.2 i.d.S. am 26.01.2017)

Beschluss: Kenntnis genommen

0209/2017
Ö 7.1.2
Lkw-Parken auf der Autobahnbrücke Volkhovener Weg

Zusatz: (TOP 7.2.6 i.d.S. am 26.01.2017)

Beschluss: Kenntnis genommen

0326/2017
Ö 7.1.3
Beschilderung Grünanlage Köln-Seeberg

Zusatz: (TOP 7.2.4 i.d.S. am 27.10.2016)

Beschluss: Kenntnis genommen

0428/2017
Ö 7.1.4
Nachtrag: 02.03.2017
Heizkraftwerk Merkenich

Zusatz: (TOP 7.2.5 i.d.S. am 26.01.2017)

Beschluss: Kenntnis genommen

0653/2017
Ö 7.2
Neue Anfragen
 
Ö 7.2.1
Ansiedelung eines Supermarktes (Vollversorgers) im Bereich Fühlingen, Rheinkassel-Langel, Merkenich
Anfrage der SPD-Fraktion

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0287/2017
Ö 7.2.2
Sachstand Haus Fühlingen
Anfrage der CDU-Fraktion und der Fraktion Bündnis´90 / Die Grünen

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0292/2017
Ö
Nachtrag: 07.03.2017
Stellungnahme der Verwaltung liegt vor.

Beschluss: Kenntnis genommen

0675/2017
Ö 7.2.3
LKW-Ruheplätze im Stadtbezirk Chorweiler
Anfrage der Fraktion Bündnis´90 / Die Grünen

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0294/2017
Ö 7.2.4
Nachtrag: 02.03.2017
Ist die Kölner Berufsfeuerwehr (Rettungsdienst) in der Lage, ausbildungs- wie gerätemäßig Kehlkopfoperierte Menschen medizinisch korrekt im Notfall zu behandeln?
Anfrage der SPD-Fraktion

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0307/2017
Ö 7.2.5
Nachtrag: 02.03.2017
Fussgängerüberqerung Industriestraße
Anfrage der SPD-Fraktion

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0308/2017
Ö 7.2.6
Nachtrag: 02.03.2017
Reinigung Rheinufer
Anfrage der Fraktion Bündnis´90 / Die Grünen

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0312/2017
Ö 7.2.7
Nachtrag: 02.03.2017
Gülleausbringung auf die Felder
Anfrage der SPD-Fraktion

Beschluss: Kenntnis genommen

AN/0314/2017
Ö 8
Anträge gemäß §§ 3 und 38 Absatz 1 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
Ö 8.1
Stellungnahmen zu Anträgen aus vorangegangenen Sitzungen
 
Ö 8.1.1
Lkw-Zufahrtsverbot für die Causemannstraße in Köln-Merkenich

Zusatz: (TOP 8.3.1 i.d.S. am 26.01.2017)

Beschluss: Kenntnis genommen

0269/2017
Ö 8.2
Entscheidungen gemäß § 37 Absatz 1 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 8.2.1
Nachtrag: 09.03.2017
Vergabe der bezirksorientierten Mittel und der Kulturmittel
Dringlichkeitsantrag der CDU-Fraktion, der SPD-Fraktion, der Fraktion Bündnis`90 / Die Grünen

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0380/2017
Ö 8.3
Vorschläge und Anregungen gemäß § 37 Absatz 5 Satz 5 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 8.3.1
Instandsetzung des Verbindungs- Geh- und Radweges zwischen St.-Tönnis-Straße und Bruchstraße
Antrag der CDU-Fraktion

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0280/2017
Ö 8.3.2
Keine Verlagerung des städtischen Großmarkts nach Lindweiler/Volkhoven/Weiler!
Antrag der SPD-Fraktion

Beschluss: geändert beschlossen

AN/0285/2017
Ö 8.3.3
Widerrechtliches Parken auf Grünflächen
Antrag der Fraktion Bündnis´90 / Die Grünen

Beschluss: ungeändert beschlossen

AN/0293/2017
Ö 9
Verwaltungsvorlagen
 
Ö 9.1
Entscheidungen gemäß § 37 Absatz 1 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 9.1.1
Bürgerhaushalt 2016 - Beratung und Priorisierung der TOP 25 Vorschläge in den Bezirksvertretungen

Beschluss: zurückgestellt

0465/2017
Ö 9.1.2
Nachtrag: 02.03.2017
Gute Schule 2020 - Zustimmung zu Schulhofumgestaltungen im Rahmen des Förderprogramms

Beschluss: ungeändert beschlossen

0405/2017
Ö 9.2
Anhörungen und Stellungnahmen gemäß § 37 Absatz 5 Sätze 1 und 2 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Ö 9.2.1
258. Satzung über die Festlegungen gemäß § 8 der Satzung der Stadt Köln vom 28. Februar 2005 über die Erhebung von Beiträgen nach § 8 Absatz 1 Satz 2 KAG NRW für straßenbauliche Maßnahmen

Beschluss: ungeändert beschlossen

4208/2016
Ö 9.2.2
Neubau einer Rettungswache
Stadtteil Worringen, St. Tönnis-Straße
hier: Grundsatz- und Planungsbeschluss

Beschluss: ungeändert beschlossen

1128/2016
Ö 9.2.3
Nachtrag: 09.03.2017
Gute Schule 2020 - Umsetzung des Förderprogramm des Landes NRW

Beschluss: geändert beschlossen

4316/2016
Ö 10
Mitteilungen
 
Ö 10.1
Mitteilungen des Bezirksbürgermeisters
 
Ö 10.1.1
Verschiedenes

Beschluss: Kenntnis genommen

 
Ö 10.2
Mitteilungen der Verwaltung
 
Ö 10.2.1
Verkehrsauswirkungen auf die für den Lkw-Verkehr gesperrten Leverkusener Autobahnbrücke

Zusatz: (TOP 10.2.6 i.d.S. am 26.01.2017)
Das Amt für Straßen- und Verkehrstechnik wird hierzu eine Präsentation vorstellen.

Beschluss: Kenntnis genommen

4179/2016
Ö 10.2.2
"Starke Veedel - Starkes Köln" Bürgerbeteiligung im Sozialraum "Blumenberg, Chorweiler und Seeberg-Nord" am 30.11.2016

Zusatz: (TOP 10.2.8 i.d.S. am 26.01.2017)

Beschluss: Kenntnis genommen

0279/2017
Ö 10.2.3
Ehrenamtspreis "KölnEngagiert 2017"

Zusatz: Die Mitteilung wurde allen Mitgliedern der Bezirksvertretung bereits mit Schreiben vom 23.01.2017 zugesandt.
Ich bitte, diese zur Sitzung bereitzuhalten.

Beschluss: Kenntnis genommen

4272/2016
Ö 10.2.4
Teilnahme an der Earth Hour 2017

Beschluss: Kenntnis genommen

0223/2017
Ö 10.2.5
Beschaffung und Aufstellung von Containereinheiten zur Abmilderung des Schulnotstandes

Beschluss: Kenntnis genommen

0294/2017
Ö 10.2.6
Kindertagesstätten - Versorgungssituation in Roggendorf/Thenhoven

Beschluss: Kenntnis genommen

0277/2017
Ö 10.2.7
Stadtverschönerungsprogramm 2015 für den Bezirk Chorweiler

Beschluss: Kenntnis genommen

0596/2017
Ö 10.2.8
Nachtrag: 02.03.2017
Bericht gemäß § 42 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen der Stadt Köln für das Jahr 2016
hier: Bezirksvertretung Chorweiler

Zusatz: Die Mitteilung wurde allen Mitgliedern der Bezirksvertretung bereits mit Schreiben vom 28.02.2017 zugesandt.
Ich bitte, diese zur Sitzung bereitzuhalten.

Beschluss: zurückgestellt

0647/2017
Ö 10.3
Ständige Tagesordnungspunkte
 
Ö 10.3.1
Fühlinger See / Zweckverband Stöckheimer Hof
 
Ö 10.3.2
Hochwasserschutzkonzept
 
Ö 10.3.3
Flüchtlingsunterbringung im Kölner Norden
 
Ö 11
Mündliche Anfragen
 
Ö 11.1
Beantwortung von mündlichen Anfragen aus vorangegangenen Sitzungen
 
Ö 11.1.1
Grünanlage Seeberg-Nord

Zusatz: (TOP 11.2.1 i.d.S. am 27.10.2016)

Beschluss: Kenntnis genommen

0587/2017
Ö 11.1.2
Nachtrag: 02.03.2017
Wohnungsbauoffensive

Zusatz: (TOP 11.2.4 i.d.S. am 26.01.2017)

Beschluss: Kenntnis genommen

0541/2017
Ö 11.1.3
Nachtrag: 09.03.2017
Hotspot Chorweiler

Zusatz: (TOP 11.2.2 i.d.S. am 26.01.2017)

Beschluss: Kenntnis genommen

0730/2017
Ö 11.2
Neue mündliche Anfragen
 
Ö 11.2.1
Mündliche Anfrage der Bezirksvertreterin Frau Heinrich
ÖPNV-Situation im Kölner Norden

Beschluss: Kenntnis genommen

 
Ö 11.3
Anfragen der Seniorenvertretung
 

Nicht öffentlicher Teil:

N 12
Anfragen gemäß §§ 4 und 38 Absatz 1 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
N 12.1
Beantwortung von Anfragen aus vorangegangenen Sitzungen
 
N 12.2
Neue Anfragen
 
N 13
Anträge gemäß §§ 3 und § 38 Absatz 1 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen
 
N 13.1
Entscheidungen gemäß § 37 Absatz 1 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
N 13.2
Vorschläge und Anregungen gemäß § 37 Absatz 5 Satz 5 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
N 14
Verwaltungsvorlagen
 
N 14.1
Entscheidungen gemäß § 37 Absatz 1 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
N 14.2
Anhörungen und Stellungnahmen gemäß § 37 Absatz 5 Sätze 1 und 2 der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
N 15
Mitteilungen
 
N 15.1
Mitteilungen des Bezirksbürgermeisters
 
N 15.2
Mitteilungen der Verwaltung
 
N 15.2.1
Besetzung der Stelle der Schulleiterin an der Gemeinschaftsgrundschule Ernstbergstraße 2 in Köln-Blumenberg
 
N 16
Mündliche Anfragen
 
N 16.1
Stellungnahmen zu mündlichen Anfragen aus vorangegangenen Sitzungen
 
N 16.2
Neue mündliche Anfragen