TOP Ö 8.2.3: Rechtsstreit "Limelight"
(Gemeinsamer Dringlichkeitsantrag der CDU-Fraktion, der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, der SPD-Fraktion, der FDP-Fraktion und Herrn Müller/Die Linke)

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Lindenthal spricht sich für den Erhalt der Kultureinrichtung
„Limelight“ in Köln-Junkersdorf aus. Der bisherige konsensuale Weg der Stadtverwaltung Köln zwischen den Bedürfnissen nach Ruhe zweier Anwohnerinnen bzw. Anwohner und dem großen Interesse der direkten Nachbarschaft der Bürgerinnen und Bürger aus Junkersdorf sowie des Betreibers des „Limelight“ an einem wirtschaftlichen Betrieb und hochwertigen kulturellen Veranstaltungen, die längst über die Grenzen Kölns bekannt sind, soll weiter verfolgt werden.
 
Die Bezirksvertretung Lindenthal fordert die Verwaltung deshalb auf, gegen das Urteil des Verwaltungsgerichtes Köln vom 18.02.2011 Rechtsmittel beim Oberverwaltungsgericht Münster einzulegen.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

Nicht anwesend: Herr Becker, Herr Strassfeld