TOP Ö 7.1: 182. Änderung des Flächennutzungsplanes im Stadtbezirk 4, Köln-Ehrenfeld, Arbeitstitel: Widdersdorfer Straße in Köln-Ehrenfeld, hier: Ergebnisse der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld beschließt, dass die Flächennutzungsplanänderung unter Berücksichtigung ihres Beschlusses vom 06.12.2010 (Anlage 2) weiter betrieben wird mit der Maßgabe, dass die geplante interne Gliederung des künftigen GI-Gebietes in störende und nicht störende Betriebsstelle in einem städtebaulichen Vertrag festgeschrieben oder durch eine Reduzierung der GI-Fläche zu Gunsten einer GE-Fläche gesichert wird. Ein Heranrücken störender Betriebsteile an die benachbarte Wohnbebauung ist in jedem Fall auf Dauer auszuschließen.

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld stimmt der ergänzten Beschlussvorlage der Verwaltung einstimmig zu.