TOP Ö 7.2: Umgestaltung des Spiel- und Bolzplatzes Senkelsgraben in Köln-Wahnheide

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Der Jugendhilfeausschuss empfiehlt der Bezirksvertretung Porz und dem Finanzausschuss, folgenden Beschluss zu fassen:

  1. Die Bezirksvertretung Porz beauftragt die Verwaltung die Umgestaltung des Spielplatzes Senkelsgraben mit Gesamtkosten in Höhe von 270.000,00 Euro durchzuführen.

  2. Der Finanzausschuss beschließt, unter Vorbehalt des Beschlusses der Bezirksvertretung 7 (Porz), die Freigabe von investiven Auszahlungsermächtigungen von 242.000,00 Euro im Teilfinanzplan 0604, Kinder- und Jugendarbeit, Teilplanzeile 8 (Auszahlung für Baumaßnahmen), Finanzstelle 5100-0604-0-2002, Spielplätze. Die ergebniswirksamen Folgeaufwendungen und -erträge sind bzw. werden im Teilergebnisplan 0604, Kinder- und Jugendarbeit, entsprechend berücksichtigt.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

Anmerkung: Die Sportjugend Köln ist weder bei der Beratung noch bei der Beschlussfassung zu diesem Tagesordnungspunkt anwesend.