TOP Ö 7.7: Fahrradfreundliche Gestaltung der Einmündung Dürener Straße/Universitätsstraße

Beschluss:

Die Bezirksvertretung 1 schließt sich dem Beschlussvorschlag der Bezirksvertretung Lindenthal an und empfiehlt folgenden ergänzten Beschluss:

Der Verkehrsausschuss beauftragt die Verwaltung, für den Knoten Universitätsstraße/Dürener Straße auf der Grundlage der Variante 3 der Vorentwurfsplanung die Entwurfs- und Ausführungsplanung für die straßenbaulichen und lichtsignaltechnischen Maßnahmen zu erstellen. Dies erfolgt mit der Maßgabe, dass auch während der Berufsverkehrzeiten in den ersten 10 Sekunden nach Beginn der Grünphase die Möglichkeit geschaffen wird, die Straße in einem Zug zu überqueren. Weiterhin ist zu prüfen, ob die Verlegung der östlichen Bushaltestelle in die ehemalige Dürener Straße möglich ist.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.