TOP Ö 5.1: Ordnung des ruhenden Fahrradverkehrs Richard-Wagner-Straße/Moltkestraße, Antrag SPD

Nachtrag: 12.12.2012

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Verwaltung wird aufgefordert, Vorschläge zu entwickeln, wie der ruhende Fahrradverkehr im Bereich Richard-Wagner-Straße/Moltkestraße entlang des Sportstudios so geordnet werden kann, dass Konflikte zwischen den Verkehrsteilnehmern reduziert und ihre Sicherheit erhöht wird.

Dazu sollen in einem ersten Schritt 2-3 KFZ-Stellplätze an der Moltkestraße (ab Ecke Richard-Wagner-Straße) in Fahrradstellplätze umzuwandeln.

Mittelfristig soll die Verwaltung prüfen, für den Radverkehr ab Aachener Straße (Höhe Aachener Weihe) und weiter die Richard-Wagner-Straße stadteinwärts anstelle eines Radwegs (neben dem Fußgängerweg) eine Fahrradspur einzurichten, um den so gewonnen Raum für die Einrichtung von Fahrradstellplätzen zu nutzen.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.