TOP Ö 2.2: Antrag der SPD-Fraktion, der CDU-Fraktion, der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und der FDP-Fraktion vom 21.12.2012 betr.
Generalsanierung, Aus- und Umbauprogramm für Kölner Straßen

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Zur Erreichung einer notwendigen nachhaltigen Kosteneinsparung wird die Verwaltung beauftragt zu prüfen, wie ein optimales Verhältnis zwischen Generalsanierung und rein baulicher Erhaltung des Kölner Straßennetzes erzielt werden kann. Das Ergebnis ist dem Verkehrsausschuss im ersten Quartal 2013 vorzulegen.

 


Abstimmungsergebnis: Mehrheitlich zugestimmt gegen die Fraktion pro Köln