TOP Ö 9.1.1: Auswertung und Beurteilung des Verkehrskonzeptes für das Umfeld Zoo/Flora in Köln-Riehl

Beschluss: geändert beschlossen

Beschluss:

I. Die Bezirksvertretung Nippes dankt der Verwaltung und beauftragt sie folgende Vorschläge, die sich aus dem Gutachten „Verkehrskonzept für das Umfeld Zoo / Flora in Köln-Riehl“ ergeben, weiter auszuarbeiten:

 

1.   Verbesserte Anbindung der Parkplätze „Unter der Zoobrücke“ durch zusätzliche Ein- und Ausfahrten

 

2.   Einführung eines dynamischen Hinweisbeschilderungssystems (Anbindung an das Parkleitsystem)

 

3.   Vereinheitlichung des Bewirtschaftungssystems und der Parkgebühren

 

4.   Verhandlungen mit der Zooverwaltung mit dem Ziel das Kombi-Ticket stärker zu fördern

 

5.  Zusätzliches Stellplatzangebot auf der Amsterdamer Straße erschließen

 

6. Fortschreibung der Beobachtung des Stellplatzangebotes nach Inbetriebnahme der Flora unter Berücksichtigung der Ausführungen von Herrn Happe.

 

II. Folgende Vorschläge aus dem Gutachten werden nicht weiterverfolgt:

 

  1. Ausweitung des Parkangebotes für Zoo-Besucher im Bereich „Unter der Zoobrücke Nord“

  2. Parkraumkonzept mit Bewohnerparken

  3. Verstärkte Überwachung

 

 

III. Folgende langfristige Planungen werden detailliert geprüft und der Bezirksvertretung zu gegebener Zeit abschließend vorgestellt:

 

1.    Bau einer Parkpalette

2.   Aufstockung des Zoo-Parkhauses

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen.