TOP Ö 8.1.7: Sanierung Rodenkirchner Hallenbad; gemeinsamer Antrag der CDU-, SPD- und FDP-Fraktion

Beschluss: geändert beschlossen

- Änderungsantrag aller Fraktionen und Herrn Bronisz

Beschluss:

Die Verwaltung und KölnBäder GmbH werden gebeten der Bezirksvertretung Rodenkirchen einen Bauzeitenplan für die Sanierung des Hallenbades Rodenkirchen vorzulegen.

Alle 6 Monate bittet die Bezirksvertretung um einen schriftlichen Statusbericht zum Sanierungsfortgang und pro Halbjahr ist eine Badbegehung durch den Bäderbeirat unter Einladung der Bezirksvertretung vorzunehmen; die erste also bis 30.06.2013.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.