TOP Ö 8.2.3: Erhalt der "Villa Lenders"; gemeinsamer Antrag der Fraktion Die Grünen, der SPD-Fraktion und Herrn Bronisz

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung 2 bekräftigt ihren Beschluß vom 25.6.2012, TOP 12.2.1. und setzt sich auch weiterhin für den Erhalt des Gebäudes Schönhauser Str. 65-67, die sog. „Villa Lenders“, ein.

 

Die Verwaltung wird aufgefordert, die Villa Lenders nicht vor der Fassung des Planfeststellungsbeschluss zur 3. Stufe der Nord-Süd-Stadtbahn abzureißen. Gleiches gilt für weitere Gebäude, die während des Planfeststellungsverfahrens von der Stadt Köln erworben werden sollten.

 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig bei Enthaltungen 1 Stimme der CDU-Fraktion und 1 Stimme der FDP-Fraktion zugestimmt.