TOP Ö 4.3: Heliosgelände in Köln-Ehrenfeld;
hier: Beschluss über das weitere Verfahren zur Erstellung eines städtebaulichen Planungskonzeptes - Durchführung eines kooperativen Gutachterverfahrens (Mehrfachbeauftragung)

Beschluss:

Die Vorlage wird ohne eigenes Votum in die nachfolgenden Gremien gegeben.
Der Ausschuss für Schule und Weiterbildung bleibt bei seinem Beschluss vom 29.10.2012.

[Beschluss des Ausschusses für Schule und Weiterbildung vom 29.10.2012:
„…Der Ausschuss für Schule und Weiterbildung beauftragt die Verwaltung, bei den weiteren Planungen für das Heliosgelände einen Schulstandort für die "Inklusive Universitätsschule" auf dem Heliosgelände zu berücksichtigten und zusammen mit der Universität zu Köln die Inklusive Universitätsschule im Hinblick auf das weitere Verfahren zu konkretisieren.“]


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.