TOP Ö 8.3.5: Ergänzung zum LKW-Führungskonzept
Interfraktionelle Dringlichkeitsantrag der CDU-Fraktion, der SPD-Fraktion, der Fraktion Bündnis´90 / Die Grünen und der FDP

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Chorweiler bittet den Rat und seine Ausschüsse folgende Ergänzungen zum LKW-Führungskonzept zu beschließen:

 

·         Die LKW-Durchfahrt durch Esch wird im Konzept gestrichen. Stattdessen werden interkommunale Verhandlungen mit Pulheim dahingehend geführt, dass der LKW-Verkehr aus den westlichen Gewerbegebieten in nörd- und östliche Richtungen über die unmittelbar erreichbare Umgehungsstraße Pulheim/Sinnersdorf Richtung BAB 57 zur Auffahrt Worringen geführt wird. 

 

·         Die Stadt Köln verhandelt mit dem Land mit der Zielsetzung, dass der Blumenbergsweg einschließlich eines Radweges zeitnah an die BAB 57 angeschlossen wird.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen bei Abwesenheit von Herrn Tschirner (SPD)