Nachtrag: 07.06.2013

Beschluss: Kenntnis genommen

Entsprechend dem Antrag der CDU-Fraktion hat die Bezirksvertretung Porz in oben genannter Sitzung beschlossen, dass die Verwaltung, die zwei neuen Bänke am Senkelsgraben in Wahnheide umsetzen soll. Beide Bänke sollen um 180 Grad gedreht und auf der gegenüberliegenden Gehwegseite installiert werden. Des Weiteren wird die Verwaltung beauftragt, die Bank an der Volkerstraße in Höhe des südlichen Aufgangs zum Senkelsgraben anzubringen.

 

 

Mitteilung der Verwaltung:

 

Kurzfristig werden im Rahmen eines Ortstermins mit der Bezirksvertretung beziehungsweise der Antragstellerin neue Standorte definiert. Anschließend wird die Maßnahme umgesetzt.

 


Die Bezirksvertretung Porz nimmt die Mitteilung der Verwaltung zur Kenntnis.