Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

1. Beschluss

Die Bezirksvertretung Porz empfiehlt dem Verkehrsausschuss, die Prioritätenliste Fahrgastunterstände im Rahmen des neuen Werbenutzungsvertrags gemäß Anlage 1 und 2 für den Stadtbezirk Porz wie folgt zu ändern:

Anlage 2 – Prioritätenliste FGU an Bushaltestellen:

Es sollen folgende FGU entgegen dem Vorschlag der Verwaltung bestehen bleiben:

Wahn – Friedhof
Hansestraße Süd
Porz-Langel-Nord

Dafür können folgende FGU entgegen dem Vorschlag der Verwaltung entfallen:

Kornblumenweg Richtung 1
Hansestraße West Richtung 2
Porz-Langel-Süd, Richtung 1

2. Beschluss

Die Bezirksvertretung Porz empfiehlt dem Verkehrsausschuss, folgenden geänderten Beschluss zu fassen:

Der Verkehrsausschuss beschließt die gemäß Beschluss Nr. 1 geänderte Prioritätenliste Fahrgastunterstände im Rahmen des neuen Werbenutzungsvertrags gemäß Anlage 1 und 2 und beauftragt die Verwaltung, darauf hinzuwirken, dass an den genannten Haltestellen im ersten Halbjahr 2015 von dem neuen Konzessionär Fahrgastunterstände in der jeweils aufgeführten Anzahl errichtet werden.

Sollten in Porz geplante Standorte aus baurechtlichen, räumlichen oder sonstigen Gründen nicht zu realisieren sein, wird die Verwaltung beauftragt, dies der Bezirksvertretung Porz rechtzeitig mitzuteilen, damit entsprechend neue FGU-Standorte festgelegt werden können.

3. Beschluss

Die Bezirksvertretung Porz beschließt die gemäß Beschluss Nr. 1 geänderte Prioritätenliste und erteilt die Zustimmung gem. § 2 Abs. 1 Ziffer 6.10 Zuständigkeitsordnung zur Aufstellung der Fahrgastunterstände an den in der Prioritätenliste aufgeführten Standorten im Stadtbezirk Porz.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig genehmigt.