TOP Ö 9.2.4: Sportanlage Am Damm, Köln-Weiß
Sanierung und Optimierung des Spielfeldbelages und der Entwässerung sowie der Erstellung einer Bewässerungsmöglichkeit
hier: Baubeschluss und Freigabe investiver Auszahlungsermächtigungen im HJ 2013

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen empfiehlt dem Sportausschuss, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Sportausschuss beauftragt die Verwaltung, auf der Basis der vorgelegten Kostenberechnung mit der Durchführung der Sanierung des Großspielfeldes inkl. Be- und Entwässerungsanlagen auf der Sportanlage Am Damm in Köln-Weiß mit voraussichtlichen Kosten in Höhe von 347.000,00 € (incl. bereits verausgabter Planungskosten in Höhe von 40.000,00 €).

 

 

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen empfiehlt dem Finanzausschuss, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Finanzausschuss beschließt die Freigabe investiver Auszahlungsermächtigungen in Höhe von 307.000,00 € im Teilfinanzplan 0801, Sportförderung, Zeile 08, Auszahlungen für Baumaßnahmen (Sportpauschale), Hj. 2013.

Die Vorschriften des § 82 GO NW werden berücksichtigt, da es sich um die Verwendung zweckgebundener Einzahlungen der Sportpauschale handelt.

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.