TOP Ö 8.1.6: Behinderung durch gefährdendes Falschparkverhalten in der Bahnstraße/Mühlenweg; Antrag der SPD-Fraktion

Beschluss: geändert beschlossen

-Ersetzungsantrag aller Fraktionen und Herrn Broninsz

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen bittet den Bezirksbürgermeister, einen gemeinsamen Ortstermin mit der Fachverwaltung zu organisieren, um dort örtliche Probleme und Lösungsmöglichkeiten zu besprechen.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.