Nachtrag: 23.09.2014

Beschluss: ungeändert empfohlen

Beschluss:

Der Jugendhilfeausschuss empfiehlt dem Ausschuss Allgemeine Verwaltung und Rechtsfragen/Vergabe/Internationales (AVR), folgenden Beschluss im Wege einer Dringlichkeitsentscheidung zu fassen:

Der AVR stimmt der Einführung eines einheitlichen, online gestützten Vormerkverfahrens zur Vergabe der Kinderbetreuungsplätze in Köln im Amt für Kinder, Jugend und Familie sowie bei den öffentlich geförderten Trägern der Jugendhilfe zu und stellt den entsprechenden Bedarf fest.


Er stimmt der Beschaffung des Programms „Little Bird“ der Regio IT zu.

 


Abstimmungsergebnis:

·        14 Zustimmungen: SPD-Fraktion (3), CDU-Fraktion (2), Bündnis 90/ Die Grünen (1),
FDP-Fraktion (1), Fraktion Die Linke. (1), AWO (1), BDKJ (1), Caritasverband (1), Der Paritätische (1), SJD Die Falken (1), Sportjugend (1)

·        keine Gegenstimmen

·        keine Enthaltungen

Einstimmig zugestimmt.

Anmerkung:
Frau Jahn und ihr Vertreter Herr Thelen (Bündnis 90/ Die Grünen) waren weder bei der Beratung, noch bei der Beschlussfassung zu diesem Tagesordnungspunkt anwesend.
Die vor Sitzungsbeginn als Tischvorlage ausgeteilte Beschlussvorlage liegt der Niederschrift nochmals als Anlage 8 bei.