TOP Ö 8.1.10: Beseitigung Gefahrenstelle für Radfahrer: Einmündung Sürther Straße in Ringstraße; Antrag Fraktion Die Grünen

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Die Verwaltung wird gebeten, eine Gefahrenstelle für den Radverkehr an der Einmündung der Sürther Straße in die Ringstraße in Rodenkirchen zu beseitigen. Die im dortigen Einbahnstraßenabschnitt gegen die Fahrtrichtung geführte Radspur auf der Sürther Straße mündet in einen Einfädelbereich. Dieser ist durch eine geeignete Maßnahme, wie z.B. das Aufbringen von Schraffierungen, vom ruhenden Verkehr freizuhalten.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig bei Enthaltung von Herrn Ilg zugestimmt.