TOP Ö 7.1: Anbringung der fehlenden Mittelstreifen-Markierung auf der Straße "Alter Deutzer Postweg" in Köln-Rath/Heumar
Antrag des Bezirksvertreters Hooghoughi (FDP) vom 06.04.2015

Beschluss: geändert beschlossen

Bezirksbürgermeister Thiele lässt über den durch den Antragsteller geänderten Antragstext abstimmen:

Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, ob auf dem Alten Deutzer Postweg in Köln-Rath/Heumar zwischen der Kreuzung Porzer Straße und Autobahn aus Sicherheitsgründen ein Mittelstreifen markiert werden kann.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig bei Enthaltung der CDU-Fraktion und des Bezirksvertreters Fiedler (pro Köln) zugestimmt.