TOP Ö 5.1: Bürgereingabe gem. § 24 GO, Radverkehr auf der Weißhausstraße (Az.: 02-1600-64/15)

Beschluss: ungeändert beschlossen

In Abwesenheit des Petenten und ohne weitere Aussprache fasst die Bezirksvertretung folgenden Beschluss:

Die Bezirksvertretung Lindenthal dankt dem Petenten für seine Eingabe und begrüßt die Verdeutlichung der Radverkehrsführung auf der Weißhausstraße. Die Bezirksvertretung spricht sich für den Rückbau des Radweges aus.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

Nicht anwesend: Frau Pinl