TOP Ö 7.7: Nutzung eines Teils des Grundstücks Servatiusstraße 99 in Köln-Ostheim durch die Sportschützengesellschaft Köln-Ostheim 1963 e.V.
Gemeinsamer Dringlichkeitsantrag der SPD-Fraktion und der CDU-Fraktion vom 27.08.2015

Nachtrag: 27.08.2015

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt,

 

1.    vor der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Kalk am 24.09.2015 darzulegen, welche bau- und/oder planungsrechtlichen Bestimmungen einer Nutzung des vorgesehenen Grundstücks auf der städtischen Sportanlage Servatiusstraße 99 durch die Sportschützengesellschaft Köln-Ostheim 1963 e.V. (Schützen Ostheim) entgegenstehen.

2.    alle Maßnahmen zu ergreifen, um eine Nutzung des vorgesehenen Grundstücks (siehe auch Beschluss der Bezirksvertretung Kalk vom 30.10.2014, TOP 7.9, AN/1335/2014) für die Sportschützen Ostheim schnellstmöglich zu erreichen und der Bezirksvertretung Kalk hierfür einen Zeitplan zur Umsetzung vorlegen.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die Fraktion DIE LINKE. bei Enthaltung der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zugestimmt.