TOP Ö 2.1: Seveso-2-Richtlinie und Stadtentwicklung
Antrag der FDP-Fraktion

Beschluss: endgültig abgelehnt

Beschluss:

Der Ausschuss möge beschließen:

 

Die Stadt Köln beauftragt eine Studie zur Überprüfung der Auswirkungen der sogenannten Seveso-2-Richtlinie der Europäischen Union auf mögliche Optionen der Kölner Stadtentwicklung. Dabei soll der gleiche konzeptionelle Ansatz wie bei die Stadt Leverkusen verfolgt werden.

 


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich abgelehnt mit den Stimmen von SPD-Fraktion, CDU-Fraktion, Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen, Fraktion Die Linke gegen die FDP-Fraktion.