TOP Ö 4.1: Bürgereingabe gem. § 24 GO "Glascontainer Neusser Wall 48"

Beschluss: geändert beschlossen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Innenstadt bedankt sich bei dem Petenten für die Eingabe und beauftragt die Verwaltung

 

1. zu klären, wo sich der Containerstandort Riehler Platz befunden hat und wieso er abgeräumt werden musste und die Bezirksvertretung entsprechend zu informieren,

2. zu prüfen, wo auf dem Riehler Platz ein neuer Ersatzstandort für den Container Neusser Wall 48 möglich ist (neben dem vorhandenen Stromkasten, alternativ auf dem Stellplatz direkt daneben).

3. alternativ zu prüfen, ob eine Versetzung auf den Standort schräg gegenüber Neusser Wall 50/Einmündung Am Zuckerberg möglich ist.

 

Das Ergebnis ist entsprechend der Priorisierung Punkt 2 bis 3 umzusetzen.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.