TOP Ö 6.2: Freigabe einer investiven Auszahlungsermächtigung zu Gewährung von städtischen Zuschüssen zu Baumaßnahmen
hier: SC Fortuna Köln e. V.
Errichtung eines Jugendförderzentrums

Beschluss: ungeändert beschlossen

Auf Nachfrage von RM Thelen, ob die ursprünglichen Sanierungsabsichten für die Sporthalle mit Blick auf die Neubauabsichten nicht mehr weiterverfolgt werden, erklärt Herr Sanden, dass das hier vorgelegte Projekt unabhängig davon zu sehen und nicht Gegenstand einer Diskussion ist, auch nicht beim Thema Parkstadt Süd.

Beschluss:

Der Finanzausschuss beschließt die Freigabe einer investiven Auszahlungsermächtigung in Höhe von 600.000,00 € im Teilfinanzplan 0801, Sportförderung, Zeile 11, Auszahlung von aktivierbaren Zuwendungen (Sportpauschale), Finanzstelle 5200-0801-0-AZ01 Hj. 2015 zur Gewährung eines städtischen Zuschusses an den SC Fortuna Köln e. V. zur Errichtung eines Jugendförderzentrums auf der Bezirkssportanlage Süd, Köln-Zollstock. Es handelt sich um die Verwendung von zweckgebundenen Mitteln aus der Sportpauschale.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt