TOP Ö 8.1.3: Umgestaltung Sebastianstraße
- Antrag der CDU -

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten, Planungen zur Umgestaltung der Sebastianstraße zwischen Merkenicher Straße und Feldgärtenstraße unter Berücksichtigung folgender Aspekte aufzunehmen:

 

·         Verschönerung des Straßenabschnitts zur Förderung der Attraktivität für Anwohner und Geschäftsleute

·         Ordnung der Parkplatzsituation mit ausreichender Bereitstellung von Kurzzeitparkplätzen für Kunden der Geschäfte

·         Einbeziehung des Platzes vor der Sparkasse

·         Einbeziehung des Kreuzungsbereichs mit der Feldgärtenstraße

·         Prüfung der Machbarkeit eines „ShareSpace“-Prinzips


Abstimmungsergebnis:

Bei Enthaltung von Pro Köln einstimmig beschlossen.