TOP Ö 8.1.3: B-Plan "Hombergstraße" in Rodenkirchen: Grünausgleich; Antrag der Fraktion die Grünen

Beschluss: geändert beschlossen

Herr Quinders erläutert die bisherigen Fällgenehmigungen und sagt die schriftliche Beantwortung der offenen Anfrage AN/0640/2014 der Bezirksvertretung Rodenkirchen zu.

Die Fraktion Die Grünen modifiziert ihren Antrag.

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden geänderten Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten, bei der angekündigten Aufstellung eines Bebauungsplans „Hombergstraße“ in Rodenkirchen dort festzuschreiben, dass ein angemessener Ausgleich für die zuvor im Innenbereich gefällten Großbäume ortsnah vorzunehmen ist. Hierbei können als Grundlage die Ergebnisse unserer Anfrage AN/0640/2014 dienen.


Abstimmungsergebnis:
Einstimmig zugestimmt.