TOP Ö 6.12: Antrag der Fraktion die Grünen: Gefährliche Radwegkreuzung Ranzeler Straße

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung beschließt:

Die als Schulweg und Radwegverbindung zwischen Zündorf Richtung Langel und Lülsdorf genutzte   Radwegkreuzung auf den Geodaten N50° 51' 13.176" E7° 2' 3.984" wird für den Verkehr auf der Ranzeler Str. sichtbar gemacht.

Die Sichtbeziehung der Fahrradfahrer aus Zündorf kommend auf die Ranzeler Str wird durch Rückschnitt und geeignete Maßnahmen verbessert.

Die Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Ranzeler Str wird zwischen Zündorf und der genannten Kreuzung auf 50 Km/h begrenzt.

Der Radweg wird auf der Ranzeler Str. mit einem Schild  Radfahrer kreuzt gekennzeichnet. (Radfahrer kreuzen (Gefahrzeichen Nr. 138) beidseitig)

 


Abstimmungsergebnis:

Bei Enthaltung von Frau Wilden (Pro Köln) einstimmig beschlossen.