TOP Ö 8.2.1: Erhalt der Strukturen im Vereins- und Schulsport – Sicherung der vorhandenen Angebote
- Gemeinsamer Dringlichkeitsantrag von SPD und CDU -

Nachtrag: 03.12.2015

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Nippes fordert die Verwaltung auf

 

1.    von der Belegung von Turnhallen im Stadtbezirk als weitere Notmaßnahmen abzusehen und andere Unterkunftsmöglichkeiten zu schaffen und zu nutzen sowie

2.    die bereits belegten Turnhallen kurzfristig wieder dem Vereins- und Schulsport sowie den anderen Nutzungen im Bildungskanon zur Verfügung zu stellen.

 

Weiter fordert die Bezirksvertretung Nippes den Rat auf, den Beschluss zu fassen, mit sofortiger Wirkung Turnhallen nicht mehr für die Unterbringung von Flüchtlingen zu nutzen und die Verwaltung aufzufordern Alternativen zur Unterbringung von Flüchtlingen zu nutzen bzw. zu schaffen.

 


Abstimmungsergebnis:

Bei Enthaltung von Pro Köln mehrheitlich gegen die Stimmen der Grünen beschlossen.