Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Chorweiler beauftragt die Verwaltung mit der Generalinstandsetzung des Knotenpunktes Volkhovener Weg / Stallagsweg bei gleichzeitiger Umgestaltung in einen Kreisverkehr mit Gesamtkosten in Höhe von 604.000 €. Die Bezirksvertretung beschließt die Fällung von drei Bäumen.

 

Die Bezirksvertretung Chorweiler empfiehlt dem Finanzausschuss folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Finanzausschuss beschließt die Freigabe einer investiven Auszahlungsermächtigung in Höhe von 200.000 € für die Generalinstandsetzung des Knotenpunktes Volkhovener Weg / Stallagsweg bei gleichzeitiger Umgestaltung in einen Kreisverkehr im Teilfinanzplan 1201, Straßen, Wege, Plätze, bei Finanzstelle 6601-1201-0-6605, Generalinstandsetzung von Straßen, Teilplanzeile 8, Auszahlungen für Baumaßnahmen, im Haushaltsjahr 2016.

Die Voraussetzungen zur vorläufigen Haushaltsführung gem. § 82 GO NRW liegen vor.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen