TOP Ö : Zusätzlich: Stellungnahme der Verwaltung

Nachtrag: 01.02.2016

Beschluss: Kenntnis genommen

Die Beantwortung der Anfrage wurde zur Sitzung umgedruckt.

Herr Müller (Die Linke) bringt seine Verärgerung über den Inhalt der Beantwortung zum Ausdruck. Auf die Anfrage erfolgt lediglich der Hinweis, dass der Verwaltung detaillierte Kenntnisse zu Planungen oder Nutzungen durch die jetzige Eigentümerin nicht vorliegen. Aus seiner Sicht wäre es die Aufgabe der Verwaltung gewesen, sich diese Informationen zu besorgen.

Auf Nachfrage von Herrn Hilgers (SPD) weist Frau Bezirksbürgermeisterin Blömer-Frerker darauf hin, dass sie im Hinblick auf eine öffentliche Nutzung dieses Veranstaltungsraumes – wie seinerzeit in der Bezirksvertretung vereinbart – die Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft Köln-Sülz e.G. als Eigentümerin und mögliche Veranstalter zu einem gemeinsamen Gespräch mit der Bezirksvertretung einladen will.