Beschluss:

Die Bezirksvertretung Mülheim empfiehlt dem Stadtentwicklungsausschuss, wie folgt zu beschließen:

 

Der Stadtentwicklungsausschuss

 

1.       beschließt das Verfahren zur Änderung des Bebauungsplanes 69460/07 gemäß § 2 Absatz 1 in Verbindung mit § 1 Absatz 8 Baugesetzbuch (BauGB) für das Gebiet nördlich des Zoobrückenzubringers (B 55a), zwischen der Messeallee Nord, der ICE-Trasse der Bahn, einschließlich zweier circa 20 m breiter Streifen zwischen der Bahntrasse und dem Auenweg und einer circa 47 m breiten Fläche nördlich der Bahnbrücke, einschließlich des Grundstücks der Villa Charlier, bis zum Auenweg –Arbeitstitel: "Euroforum Nord" in Köln-Mülheim– einzuleiten;

2.       nimmt das städtebauliche Planungskonzept –Arbeitstitel: "Euroforum Nord - Cologneo I in Köln-Mülheim"– zur Kenntnis;

3.       beschließt die Durchführung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Absatz 1 BauGB nach Modell 1 (Aushang).


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen.