Ø  Die Beschlussfassung wird vertagt. Die Verwaltung wird beauftragt, die Varianten entscheidungsreif zu bewerten und den beteiligten Gremien im nächsten Sitzungslauf eine eindeutige Beschlussempfehlung vorzulegen.