TOP Ö 3.1: Verbindungsstraße der Cölner Hofbräu P.-Josef Früh KG in Feldkassel mit Querung LB 6.17
hier: Erteilung einer Befreiung gem. § 67 (1) Bundesnaturschutzgesetz

Beschluss:

Der Beirat bei der Unteren Landschaftsbehörde ist mit der Errichtung einer Verbindungsstraße zwischen dem Betriebsgelände der Cölner Hofbräu P.-Josef Früh KG in Feldkassel und der nordwestlich gelegenen Erweiterungsfläche mit Querung des geschützten Landschaftsbestandteiles LB 6.17 einverstanden.

Er stimmt der beabsichtigten Befreiung gem. § 67 (1) Nr. 2 BNatSchG von den Verbotsvorschriften des Landschaftsplanes zu.


Abstimmungsergebnis:

Mit 9 Ja-Stimmen und 7 Enthaltungen mehrheitlich zugestimmt.