TOP Ö 5.2.1: Gaststatus mit Rederecht für die BezirksschülerInnenvertretung Köln

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Der Jugendhilfeausschuss der Stadt Köln beschließt, die Bezirksschüler-/innenvertretung Köln ab sofort und bis zum Ende der Legislaturperiode zu den Sitzungen des Jugendhilfeausschusses einzuladen und ein Rederecht für den öffentlichen Teil der Sitzungen des Jugendhilfeausschusses der Stadt Köln einzuräumen.

 

Die Verwaltung wird gebeten, die Bezirksschüler-/innenvertretung Köln zu den jeweiligen Sitzungen einzuladen und die Übersendung der Sitzungsunterlagen per Email sicher zu stellen.

 


Abstimmungsergebnis:

  • 15 Zustimmungen: SPD-Fraktion (3), CDU-Fraktion (2), Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen (2), FDP-Fraktion (1), Fraktion Die Linke. (1), AWO Kreisverband Köln e.V. (1), BDKJ Erzdiözese Köln e.V. (1), Caritasverband Köln e.V. (1), Der Paritätische NRW Kreisgruppe Köln e.V. (1), SJD - Die Falken Kreisverband Köln (1), Sportjugend im Stadtsportbund Köln e. V. (1)

·         keine Gegenstimmen

·         keine Enthaltungen

Einstimmig zugestimmt.