TOP Ö 8.1.2: Bessere Lösung für ein ständig zerstörtes Verkehrsschild am Verkehrskreisel Kierberger Straße; Antrag von Herrn Ilg

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen beauftragt die Verwaltung, für das bereits mehrfach abgeknickte und zuletzt komplett durchgebrochene Verkehrsschild am Kreisverkehr Kierberger-, Ecke Schwalbacher Straße, entweder einen anderen (ggf. leicht zurückversetzten) Standort zu prüfen, oder eine andere verkehrstechnische Lösung wie  z.B. eine andere Verankerung des Schildes vorzusehen.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig mit Enthaltung von 3 Stimmen der Fraktion Die Grünen zugestimmt.