TOP Ö 9.2.5: Stadtklima-/Stadtverschönerungsprogramm - Bäume, Brunnen, Blumen und Gewässer

Beschluss: geändert beschlossen

Beschluss:

1.    Die Bezirksvertretung Nippes beschließt, die vom Rat im Haushaltsplan 2016/2017 für das Haushaltsjahr 2016 bereitgestellten Mittel in Höhe von 50.000,-- EUR für Maßnahmen zur Stadtverschönerungen den Fördervereinen folgender Schulen zukommen zu lassen:

Dreikönigsgymnasium
Peter-Ustinov-Schule
GGS Halfengasse
GGS Nesselrodestraße

Jeder Förderverein erhält 12.500,-- EUR. Die Mittel müssen zur Schulhofgestaltung eingesetzt werden.

2.    Der Finanzausschuss beschließt die Freigabe der Mittel in Höhe 50.000,-- EUR für die von der Bezirksvertretung Nippes beschlossenen Maßnahmen. Die entsprechenden Aufwendungen stehen im Haushaltsplan 2016/2017 im Teilergebnisplan 1301 – Öffentliches Grün, Wald- und Forstwirtschaft, Erholungsanlagen, in Teilplanzeile 13 – Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen, zur Verfügung.

3.    Der Ausschuss für Umwelt und Grün nimmt die Beschlussfassung zur Kenntnis und bittet die Verwaltung, die Maßnahmen umzusetzen.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen.