TOP Ö 9.1.5: Stadtklima und Stadtverschönerungsprogramm 2017 im Stadtbezirk Lindenthal

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

1.    Die Bezirksvertretung Lindenthal beschließt die vom Rat im Haushaltsplan 2016/2017 bereitgestellten Mittel in Höhe von 100.000 Euro für das Haushaltsjahr 2017 für Maßnahmen zur Stadtverschönerung nach Maßgabe des vom Finanzausschuss am 09.11.2015 beschlossenen Kriterienkatalogs wie folgt zu verwenden:

 

 

-      Geländer streichen im Stadtbezirk (z. Bsp. Klettenbergpark)

-      Gestalterische Maßnahmen im Bereich der Aachener Straße in Braunsfeld (inkl. Baumscheibenpflege)

-      Bepflanzung der Blumenkübel auf der Zülpicher Straße und Dürener Straße

-      Weitere Maßnahmen nach Begehung und Wertung der Fachämter

 

 

Die Aufwendungen stehen im Teilergebnisplan 1301 Öffentliches Grün, Wald- und Forstwirtschaft, Erholungsanlagen, Teilplanzeile 13 Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen, zur Verfügung.

 

2.    Der Finanzausschuss beschließt die Freigabe der Mittel für das Jahr 2017 in Höhe von 100.000 € für die von der Bezirksvertretung Lindenthal beschlossenen Maßnahmen.

 

3.    Der Ausschuss für Umwelt und Grün nimmt die Beschlussfassung zur Kenntnis und bittet die Verwaltung, die Maßnahmen umzusetzen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig beschlossen

 

Nicht Anwesend: Frau Vadood (Grüne), Herr Fiedler (SPD)