TOP Ö 2.1: Bürgereingabe gem. § 24 GO, betr.: Bessere Querungsmöglichkeiten, Tempo 30-Zone und Streckenführung der Buslinie 150 (Az.: 02-1600-211/16)

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Kalk vertagt die Beschlussfassung über die Beschlussvorlage und beauftragt die Verwaltung, zunächst ein Fachgespräch bis spätestens zum Ende des 2. Quartals 2018 mit der Fachverwaltung, der KVB und dem Seniorennetzwerk Kalk zu organisieren.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.