TOP Ö 8.3: Antrag der Fraktionen CDU und Grüne sowie von Frau Bastian (FDP): Standort BK 10

Beschluss: ungeändert beschlossen

Die Bezirksvertretung Porz bittet den Schulausschuss, den bestehenden Ratsbeschluss zur Verlagerung des Berufskollegs 10 von Porz-Mitte nach Köln-Deutz dahingehend zu ändern, dass die Verlagerung aufgehoben wird. Der jetzige Standort an der Hauptstraße/Karlstraße in Porz-Mitte soll aufgegeben werden. Die Verwaltung soll beauftragt werden, einen neuen Standort in Porz, insbesondere in Porz-Mitte (z.B.  ehem. Dielektra-Gelände) zu suchen.

 

Das Ergebnis ist dem Schulausschuss und der Bezirksvertretung Porz vorzustellen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Gegen die Stimmen von SPD und Herrn Eberle (Linke) mehrheitlich beschlossen.