TOP Ö 8.3.2: Irreführende Straßenmarkierung Kreuzung Hackhauser Weg / Üdesheimer Weg
Antrag der CDU-Fraktion

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Die Verwaltung wird aufgefordert die Straßenmarkierungen sofort anzupassen, es haben sich bereits Unfälle ereignet.

Des Weiteren wird die Verwaltung aufgefordert zu prüfen, ob die Zebrastreifen wieder aufgebracht werden können.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig beschlossen bei Abwesenheit von Herrn Urmetzer (FDP)