TOP Ö 2.1: Bürgereingabe gem. § 24 GO, betr.: Bürgereingabe gem. § 24 GO, betr.: Umgestaltung Sechzigstraße/Zonser Straße (Az.: 02-1600-27/18)

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Nippes dankt dem Petenten für die Eingabe und befindet die Verkehrstechnische Situation im Kreuzungsbereich der Sechzigstraße/Zonser Straße als grundsätzlich gut geregelt. Die Verwaltung wird lediglich gebeten, dass Verkehrszeichen 267 (Verbot der Einfahrt) auf die gegenüberliegende Straßenseite zu versetzen.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig beschlossen.