TOP Ö 3.6: „Wie inklusiv ist das Quartier?“
hier: Generationengerechtigkeit und Barrierefreiheit zweier Wohnquartiere

Nachtrag: 15.05.2018 Nummer 1

Beschluss: Kenntnis genommen