TOP Ö 4.1: Bürgereingabe gem. § 24 GO, Aktenzeichen 02-1600-58/18
betr.: Völkermorde erinnern

Beschluss: geändert beschlossen

geänderter Beschluss:

Der Ausschuss dankt dem Petenten für die Eingabe. Die Intention der Eingabe ist auch für die Stadt Köln ein wichtiges Anliegen.

 

Der Ausschuss bittet darum, in Köln Formen des gemeinsamen Erinnerns an die großen Menschheitsverbrechen des 20. Jahrhunderts zu entwickeln.

 

Die Verwaltung wird beauftragt, für diese zu führende ergebnisoffene Debatte geeignete Formate zu schaffen. Über diesen Beschluss und den Fortgang sind die Fachausschüsse zu informieren.

 

 


Abstimmungsergebnis:      

 

Einstimmig zugestimmt