TOP Ö 4.3.1: Änderungsantrag der Fraktionen von SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen, FDP sowie der Ratsgruppe GUT

Nachtrag: 19.06.2018

Zusatz: Tischvorlage

Beschluss: ungeändert empfohlen

2. Beschluss (Änderungsantrag der Fraktionen von SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen, FDP sowie der Ratsgruppe GUT, AN/0946/2018):

 

Die Verwaltung wird beauftragt, gemeinsam mit der KVB die Verstärkerfahrten auf der Linie 131, die zukünftig nur noch zwischen Sürth und Rodenkirchen verkehren bis zum Sülzgürtel (nach Möglichkeit bis zur Universität) zu verlängern.

 

 

 


Abstimmungsergebnis: Einstimmig zugestimmt