TOP Ö 8.1.14: Ersetzung Rosenstöcke im Vorgebirgspark in Zollstock,
Antrag der SPD-Fraktion

Beschluss: endgültig abgelehnt

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden Beschluss:

Die Verwaltung möge veranlassen, dass die fehlenden Rosenstöcke im sogenannten Rosenpark im Vorgebirgspark in Zollstock zum nächstmöglichen Zeitpunkt ersetzt werden.

Sie möge den Mitgliedern der Bezirksvertretung mitteilen, wann diese Möglichkeit besteht und aus welchen Mitteln die Maßnahme bezahlt werden kann.


Abstimmungsergebnis:
Mehrheitlich mit den Stimmen der CDU-Fraktion und drei Stimmen der Fraktion Die Grünen bei Enthaltung einer Stimme der Fraktion Die Grünen gegen die Stimmen der SPD-Fraktion, der FDP-Fraktion und der Stimme des Herrn Ilg abgelehnt.